Deutsch-Angolanische
Wirtschafts-Initiative e.V.

  

Trauer um Dr. Erich Riedl

Die Deutsch-Angolanische Wirtschafts-Initiative (DAW) trauert um ihren Mitbegründer und Präsidenten, Herrn Parlamentarischer Staatssekretär a.D. Dr. Erich Riedl, der am 08. September 2018 in München verstorben ist.

Die DAWI ist Herrn Dr. Riedl zu großer Dankbarkeit verpflichtet. Ohne sein unermüdliches Engagement und ohne sein ständiges Eintreten für die Belange der Republik Angola in der Bundesrepublik Deutschland, wäre die bislang 11jährige Geschichte der DAWI nicht denkbar.

Herr Dr. Riedl wird Allen, die ihn gekannt und mit ihm zusammengearbeitet haben, sehr fehlen. Seinen fachkundigen Rat und die freundschaftliche Verbundenheit, mit der Herr Dr. Riedl uns stets begegnete, werden wir sehr vermissen.

Wir sind in Gedanken bei seiner Familie, der wir in diesen schweren Stunden sehr viel Kraft wünschen.



Nürnberg, 09. September 2018
Rainer Dzösch

Aktuelles

05.11.2018 Jährliches Durchschnittswachstum zwischen 2018 und 2022 von drei Prozent erwartet
mehr...

25.09.2018 Angola privatisiert staatliche Unternehmen
mehr...

21.09.2018 Generalkonsulat Frankfurt schließt
mehr...

19.09.2018 Nationalbank stellt Direktverkauf von Devisen ein
mehr...

10.09.2018 Staatspräsident Lourenço zum Vorsitzenden der MPLA gewählt
mehr...